Besucher: 00323887
 

KRIMIS, AKTUELLES und INFO

CORONA zwingt uns manches auf. Machen Sie aus Langweil eine Kurzweil. Nehmen Sie
sich eine Auszeit für viele schöne Dinge. Vielleicht auch zum Lesen.
Unser Angebot für Sie: Portofreier Versand (innerhalb Deutschlands) und auf Wunsch
liebevoll signiert von der Autorin.

Bestellen Sie bitte formlos per eMail (hirschmann-pritzl@t-online.de) oder
per Telefax (08532/3668). Auch über Bestellungen per Brief oder Karte freuen
wir uns.

SIE SIND BUCHHÄNDLER ?
Fordern Sie bitte unsere Sonderkonditionen als Wiederverkäufer an.

Inge Hirschmann
BIBERGEIL
Kriminalroman
Emons Verlag
ISBN: 978-3-7408-0010-9
10,90 €
In Bayern sind die Biber los!
Biber sind im Markt Hallerbach an der bayerisch-tschechischen
Grenze nicht allzu beliebt. Als mitten auf der Burg der
Nagetiere ein Toter gefunden wird, gerät nicht nur die
Verbrecherwelt in Bedrängnis, sondern auch Polizeihaupt-
kommissar Karl Holzinger: Es stellt sich heraus, dass
dieser bizarre Mord gerade für ihn besonders existenz-
gefährdend ist.
Eine kriminelle Grenzregion mit Nagerproblem und ein
Kommissar auf der Flucht - originell, humorvoll und bis
zur letzten Seite überraschend.

"Aufgereiht wie ein feindlicher Indianerstamm auf dem
Hügelkamm waren da Hunderte von Bibern, ihre scharfen
orangefarbenen Hauer leuchteten in dem seltsam
gelblichen Licht eines übergroßen Mondes."

"Ein lockerer Schmöker mit viel Witz und
Spannung" (Deggendorf Aktuell über Bibergeil).

 


  
Inge Hirschmann
WENN DER WASCHBÄR
KOMMT.

Niederbayern Krimi
Emons Verlag
ISBN: 978-3-7408-0453-4  
10,90 €
Täterprofil: Waschbär
Im Markt Hallerbach im Bayerischen Wald sind
die Waschbären los. Sie sorgen nicht nur für eine
Menge Verwüstung im Ort, auch der Altbauer
Achleitner wird seit ihrem Auftauchen vermisst.
Das ruft Ministrantin und Hobbyermittlerin
Linda Baumann auf den Plan. Gemeinsam mit
ihrem Freund, dem Totengräber Frank, lässt
sie die örtliche Polizei alt aussehen. Denn im
Markt Hallerbach treibt eine ganz spezielle
Waschbärenbande ihr Unwesen.

Eine Ministrantin und ein Totengrüber
auf tierischer Verbrecherjagd - ein großartiger
Krimispaß.

  
Inge Hirschmann
MAUSETOT AUF
HOHER SEE

Schiffskrimi
Verlag Karl Pritzl oHG
ISBN: 978-3-9821368-0-6   
10,90 €
Skurrile Morde im Pazifik
Ein Serientäter geht um auf der "Magic Symphony".
Die Chance für den gescheiterten Polizisten Karl
Holzinger, der hier als Sicherheitsmann Zuflucht
vor der Russenmafia gefunden hat, zu zeigen,
was in ihm steckt. Und zum Glück ist ja auch
sein pensionierter Hauptkommissar-Onkel Max
Leitner an Bord. Mithilfe von Kriminaltechnik
auf dem Stand der Fünfziger Jahre versuchen
die beiden zusammen mit der Bord-Security,
einen Mörder zu fassen, der bei allen seinen Opfern
tote Mäuse hinterlässt. Die Lage spitzt sich zu,
als ein Mädchen entführt wird. Nur noch vier
Seetage bis Honolulu ...

Pfiffiges Ermittlerteam auf atemloser
Verbrecherjagt.
  

UNSER ONLINE SHOP

Lieber Besucher unserer Homepage,

aus technischen Gründen können wir unseren Online-Shop
nicht mehr betreiben und haben ihn geschlossen. Sollten Produktseiten
noch irgendwo im Internet herumgeistern, so haben Sie bitte Verständnis dafür,
dass wir diese Bestellungen nicht mehr über den Shop abwickeln können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

[Keine Beschreibung eingegeben] [Keine Beschreibung eingegeben] 

Unser Tipp!


Nutzen Sie -
von der Therme kommend -
den Bad Griesbacher Stadtbus.
Die Altstadt-Tiefgarage
ist günstig
und nur 20 m von uns entfernt.

Inge Hirschmann
Künstlerin, Apthekerin und
Autorin der
Kriminalromane "Bibergeil" und
"Wenn der Waschbär kommt".
Wolfgang Hirschmann
Enkel des Firmengründers
Karl Pritzl
Marketing und Verkauf